Sämtliche Lieferungen werden ausschließlich zu den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ausgeführt.

1) Die Lagerware (im Shop grün gekennzeichnet als "Auf Lager (VolleyBÄR)" wird in der Regel bei Bestellung montags bis freitags bis 16:00 Uhr noch am gleichen Tag in den Versand gebracht und erreicht normalerweise 1-2 Arbeitstage später (Zustellung von Montag bis Samstag) den Kunden in Deutschland per DHL. Verbindliche Liefertermin-Zusagen können nicht gemacht werden.

Die Paketzustellung erfolgt ausschließlich an Hausadressen (Privatadressen oder Firmenadressen) gegen persönliche Unterschrift. Voraussichtlich liefert DHL in dem per Email genannten vierstündigen Zeitfenster. Bei erfolgloser Anlieferung hinterläßt der DHL-Paketzusteller eine Nachricht. Daher ist es wichtig, dass der Name des Bestellers auch auf der Klingel steht!

2) Der Versand erfolgt per DHL-Paket.

Die Versandkostenpauschale für den Versand innerhalb Deutschlands inklusive (!) der Inseln beträgt EUR 5,90.

Bei Bestellung über den Onlineshop www.volleybaer.de entfällt bei Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Kaufpreis (entspricht dem Bestell-/Lieferwert abzüglich aller ggf. später erfolgten Retouren) von EUR 200,00 die Versandkostenpauschale. Auslandslieferungen ausschließlich in die genannten Länder gegen Vorkasse zu folgender Versandkostenpauschale:

Belgien EUR 10,00
Dänemark EUR 12,00
Luxemburg EUR 10,00
Niederlande EUR 10,00
Österreich EUR 10,00
Polen EUR 12,00
Schweiz EUR 14,00
Frankreich EUR 12,00

3) Alle Preise in EUR inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Die Lieferung erfolgt in der Regel auf Rechnung. Der VolleyBÄR behält sich vor, die Lieferung der Ware von einer Vorkasseleistung des Kunden abhängig zu machen.

4) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Der VolleyBÄR.

5) Druck- und Flockaufträge müssen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) erfolgen, anderenfalls trägt der Kunde das Risiko von Missverständnissen und Übertragungsfehlern.
Nach Kundenwunsch beflockte Ware ist von der Rückgabe oder dem Umtausch ausgeschlossen.

6) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB, gleich aus welchem Grund, nicht zur Anwendung kommen, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

volleybaer.de verwendet Cookies, um euer Einkaufserlebnis zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. ×